Ingenieur- und Vermessungsbüro Specht

 

Das Ingenieur- und Vermessungsbüro Specht wurde zum 01.01.1994 in Oschersleben gegründet und hatte dort zunächst seinen Sitz in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Thälmannstraße. 1995 wurde dann für einige Jahre die Geschäftsadresse Salzburger Straße 22 bezogen. Zum Jahresbeginn 2014 wurde das Büro an der jetzt noch gültigen Geschäftsadresse Wilhelm-Heine-Straße 20 eingerichtet.

Das Betätigungsfeld des Vermessungsbüros beinhaltet die Erfassung, Aufbereitung, Verwaltung und Darstellung raumbezogener Sachverhalte. Schwerpunktbereiche hierbei sind: Geodatenmanagement, Bauleitplanung, Wertermittlung und Vermessung.
Die Leitung des Unternehmens obliegt Herrn Heinrich-Dieter Specht, der als Diplom-Vermessungsingenieur und der zusätzlich abgelegten "Großen Staatsprüfung" im Dezember 1993 zum Öffentlich bestellten Vermessungsingenieur in Sachsen-Anhalt bestellt wurde und als Beratender Ingenieur bei der Ingenieurkammer Sachsen-Anhalt registriert ist.
Die ausgewählten, hochqualifizierten Mitarbeiter  des Ingenieur- und Vermessungsbüro Specht bringen hohen Sachverstand ein, die Verwaltung und Entwicklung bebauter und unbebauter Grundstücke betreffend, und zeichnen sich durch eine sinnvolle und zweckmäßige und darüber hinaus zuvorkommende und freundliche Betreuung der Kundschaft aus. Damit ist sichergestellt, dass das Kundenziel unter dem Motto "zuverlässig, schnell, und preiswert" zur Zufriedenheit aller Beteiligten zügig erreicht wird.

Home

Leistungen: Vermessung, Liegenschaftsvermessung, Teilungsvermessung, Zerlegungsvermessung, Parzellierung, Entwurfsvermessung, Lageplan, Lage- und Höhenplan, Bestandsplan, Koordinaten, Geodaten, Planvorlage, Bebauungsplan, Gebäudevermessung, Gebäudeeinmessung, Gebäudeabsteckung, Absteckung

Bereich: Oschersleben, Wanzleben, Blankenburg, Bördekreis, Sachsen-Anhalt